Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Inhaltsbereich

Historie

1973 wurde die Werkstatt der Pfennigparade für körperbehinderte Menschen gegründet. In den Folgejahren ist sie kontinuierlich gewachsen und hat sich inhaltlich weiterentwickelt. Heute ermöglicht die Werkstatt über 500 Menschen mit Körperbehinderung mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten die Teilhabe am Arbeitsleben.

 

Meilensteine

  • 1973 Gründung der WKM – Werkstatt für Körperbehinderte GmbH
  • 1976 Übernahme der VSB - Verlags- und Sortimentsbuchbinderei - durch die Pfennigparade
  • 2003 WKM: neuer Standort am Hart: Gärtnerei
  • 2007 WKM: neuer Standort Unterschleißheim: Konfektionierung
  • 2007 WKM: neuer Standort Trudering: Wohnen und Arbeiten
  • 2011 WKM: neuer Standort Moosach: Schreinerei
  • 2013 WKM: neuer Standort Nähe Olympia-Einkaufszentrum: Kerzenatelier